Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lias Österreich GmbH

Fabrikstraße 11, A-8350 Fehring

FN 200408 v

UID: ATU 14597809

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop ("AGB")

01.04.2013

 

  1. Geltungsbereich

 

  1. Diese AGB gelten für sämtliche Kaufverträge (insbesondere über Liapor Produkte sowie die von uns vertriebene Produktpalette), die mit der Lias Österreich GmbH als Verkäuferin und deren Kunden abgeschlossen werden. Dies in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.

 

  1. Die AGB regeln die gesamte Vertragsbeziehung, solange keine Individualvereinbarungen getroffen werden, wobei diese der Schriftform bedürfen. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Kunden werden in keinem Fall Gegenstand eines Vertrages mit der Lias Österreich GmbH, selbst wenn kein ausdrücklicher Widerspruch erfolgte.

 

  1. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den vorliegenden AGB einverstanden.

 

  1. Vertragssprache

 

Die Vertragssprache ist Deutsch. Alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

 

  1. Vertragsabschluss

 

  1. Die Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Anbot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware dar. Eine Bestellmöglichkeit besteht nur bei vollständiger Angabe der Kundendaten.

 

  1. Für jede Bestellung über den Online-Shop erhält der Kunde eine elektronische Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass die Lias Österreich GmbH die Bestellung ausdrücklich annimmt oder dieser durch Versenden der bestellten Ware tatsächlich entspricht.

 

  1. Rücktrittsrecht im Fernabsatz

 

  1. Kunden, die Verbraucher im Sinne des KSchG sind, können vom geschlossenen Vertrag oder der abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen bis zum Ablauf nachstehender Frist vom Vertrag zurücktreten, wenn der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel, wie Telefon, Brief, Fax, E-Mail, Bestellformular oder Online-Formular des Online-Shop zustande gekommen ist. Die Rücktrittsfrist beträgt 7 (sieben) Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt, und beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher/Kunden. Der Rücktritt gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn der Verbraucher/Kunde am letzten Tag der Frist seine Rücktrittserklärung auf elektronischem oder sonstigem Weg absendet.

 

  1. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Verbraucher/Kunden erhaltenen Waren statt. Der Verbraucher/Kunde ist Zug um Zug verpflichtet, die empfangene Ware originalverpackt und ohne Gebrauchsspuren zurückzustellen. Wurde die Ware vom Verbraucher/Kunden benutzt, ist der Lias Österreich GmbH ein angemessenes Entgelt, einschließlich einer Entschädigung für eine aus der Benützung resultierende Minderung des gemeinen Wertes der Leistung zu zahlen, wobei die bloße Übernahme der Leistung durch den Verbraucher/Kunden noch keine Wertminderung darstellt. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör fehlt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Verbrauchers/Kunden.

 

  1. Die Lias Österreich GmbH verpflichtet sich Zug um Zug, die vom Verbraucher/Kunden bereits geleistete Zahlung zurückzuerstatten.

 

  1. Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

  1. Die Rücktrittserklärung, Anfragen, Infos, Datenauskünfte und Beschwerden richten Sie in der Zeit Montag bis Freitag, zwischen 08.00 und 12.00 Uhr an:

 

Lias Österreich GmbH

Fabrikstraße 11, A-8350 Fehring

T: 03155 / 2368 14

E-Mail: versand@liapor.at

 

  1. Speicherung des Vertragstextes bei Bestellung im Internet

 

Der Vertragstext wird bei der Lias Österreich GmbH nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Des Weiteren erhält der Kunde eine Bestelleingangsbestätigung mit allen Bestelldaten per E-Mail, wenn eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben wurde. Dies setzt die technische Erreichbarkeit des E-Mail-Postfachs voraus.

 

  1. Preise und Versandkosten

 

  1. Sämtliche Preise verstehen sich, soweit nicht ausdrücklich anderes angegeben ist, inklusive Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Porto, Versandspesen, Zölle, Einfuhrumsatzsteuer, Bearbeitungsgebühren, etc. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

  1. Die Versandkosten richten sich nach der Anzahl der Artikel im Warenkorb und sind gestaffelt. Die aktuellen Versandkosten sind dem "Reiter" Versandkosten zu entnehmen. [Die Versandkosten werden anhand des Gewichtes der Lieferung errechnet. Preisänderungen vor Bestellung sowie Eingabe- und elektronische Übermittlungsfehler sind vorbehalten.]

 

  1. Lieferung und Kosten der Rücksendung

 

  1. Eine Auslieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 (fünf) Werktagen nach der Bestellbestätigung und nachfolgendem Zahlungseingang.

 

  1. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Die Lias Österreich GmbH gibt deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht. Bestell- und Lieferadresse müssen nicht gleich sein. Wir liefern an jede gewünschte Adresse (außer an eine Postfach-Adresse) in Österreich.

 

  1. Gewährleistung und Schadenersatz

 

  1. Für den Fall, dass die gelieferte Ware Mängel aufweist, sind die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung anzuwenden. Der Kunde hat die mangelhafte Ware unverzüglich zurückzusenden und ist die Lias Österreich GmbH zur Verbesserung oder zum Austausch berechtigt. Nur wenn die Verbesserung oder der Austausch unmöglich ist, für die Lias Österreich GmbH mit einem unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden wäre oder die Lias Österreich GmbH dem Austausch- oder Verbesserungsbegehren nicht oder nicht innerhalb angemessener Frist nachkommen kann, ist der Kunde berechtigt Preisminderung oder Wandlung (gänzliche Aufhebung des Vertrags) zu begehren. Bei geringfügigen Mängeln hat der Kunde kein Recht auf Wandlung.

 

  1. Schadenersatzansprüche des Kunden gegen die Lias Österreich GmbH, insbesondere der Ersatz von Folgeschäden, sonstigen mittelbaren Schäden und Verlusten oder entgangenem Gewinn aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung, mit Ausnahme von Personenschäden, bestehen nur dann, wenn der Schaden auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruht.

 

  1. Zahlungsmöglichkeiten

 

  1. Die Zahlung erfolgt per Vorauskassa oder PayPal.

 

  1. Bei Vorauskassa muss der Gesamtbetrag innerhalb von 2 (zwei) Wochen auf folgende Bankverbindung

            Raiffeisenbank Fehring

            Kontonummer: 313.551

            BLZ: 38071

            IBAN: AT67 3807 1000 0031 3551

            BIC:RZSTAT2G071
überwiesen werden. Anderenfalls wird der Auftrag automatisch aus unserem System gelöscht.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Lias Österreich GmbH.

 

  1. Datenschutz

 

  1. Der Kunde gibt im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken eines entsprechenden Buttons eine Datenschutzerklärung ab und wird über die Datenverwendung durch die Lias Österreich GmbH entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen informiert.

 

  1. Entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzes wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in Erfüllung des jeweiligen Vertrages Namen, Adressen, Telefon- und Faxnummern und E-Mail-Adressen, sowie Zahlungsmodalitäten der Kunden von der Lias Österreich GmbH zwecks automationsunterstützter Betreuung (Rechnungswesen, Kundenkartei) auf Datenträger gespeichert werden. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen wo dies zur Erfüllung der Bestellung notwendig ist.

 

  1. Haftungsausschluss für Links (Disclaimer)

 

Sollten auf der Website der Lias Österreich GmbH Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sein, erklärt die Lias Österreich GmbH hiermit ausdrücklich, dass sie auf die Gestaltung und den Inhalt dieser verlinkten Seiten keinerlei Einfluss hat. Deshalb distanziert sich die Lias Österreich GmbH ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

  1. Erfüllungsort, Gerichtsstand

 

  1. Erfüllungsort ist Fehring; es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

 

  1. Soweit das Rechtsgeschäft nicht dem KSchG unterliegt, vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit des sachlich in Betracht kommenden Gerichtes in Graz.

 

  1. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG und hat dieser seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland oder ist dieser im Inland beschäftigt, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

 

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht im Einklang mit zwingenden gesetzlichen Vorschriften stehen, berührt dies die übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht.
Klassische Ansicht